Offener Meditationsabend donnerstags jeweils 19:30 Uhr - 21:30 Uhr

Indem wir unsere Achtsamkeit auf den Atem legen synchronisieren wir Körper und Geist. Wir sind im Moment, im Jetzt. Unser Leben besteht immer aus einzelnen Momenten, die wir nacheinander bewusst erleben können. Obwohl wir Erinnerungen an die Vergangenheit und Vorstellungen über die Zukunft haben, erfahren wir doch immer nur den gegenwärtigen Moment. Durch die Meditation auf den Atem lernen wir, in die Gegenwart zu kommen und uns freundlich anzunehmen wie wir sind. Wenn Sei uns erstmals besuchen, bieten wir Ihnen eine kostenlose Meditationsanleitung und eine Einführung in unsere Praxis an. Um eine Spende wird gebeten.

Jeden ersten Donnerstag im Monat

ist die Praxis verkürzt, um dem nachfolgenden Sangha Treffen Raum zu geben: Hier berichtet der Vorstand kurz vom aktuellen Stand und wir haben Zeit uns auszutauschen.    

Datum: Sunday, 24. November 2019 10:00 16:00

Nyinthün - Tag der Achtsamkeit Ein ganzer Tag für die Praxis von Achtsamkeit (Shamatha) und Einsicht (Vipashyana).

 

Datum: Thursday, 28. November 2019 19:30 21:15

Regelmäßiger offener Meditationsabend unserer Gruppe

 

Datum: Saturday, 30. November 2019 10:00 17:00
Lehrer/in: Karin Paties

Buddha bedeutet „der Erwachte“. Wir alle befinden uns auf dem Weg zum Erwachen, zum Buddha werden. Doch was ist mit dem Drittel unseres Lebens, das wir in kompletter Bewusstlosigkeit verbringen – jede Nacht ca. 8 Stunden lang?